vertikale Wolken Cepolina

Vertikale Wolken werden durch einen vertikalen Entwicklung, dass die Hoheit überlegen ist als Größe auszeichnet. Sie bilden sich auf einer Höhe von 3000-4000 Meter, aber die Spitze kann auch 24000 Meter zu erreichen. Ihre Form ist oft wie eine große Pilz. Unter diese Art von Wolken gibt es cumulonimbus und pyrocumulus, die typischerweise zu einem Brand oder vulkanische Aktivität verbunden sind.

Foto -> Natur -> wolken -> vertikale Wolken

Verwandte Anzeigen